Unterstützung des Ehrenamts: 40 Vereine aus dem Kreis Heinsberg profitieren Kreis Heinsberg Vereine nehmen eine wichtige Funktion innerhalb des gesellschaftlichen, sportlichen und kulturellen Lebens wahr. Sie erfüllen Aufgaben, die in ihrer Vielfalt von der öffentlichen Hand weder durchgeführt noch finanziert werden können. Deshalb ist das Engagement vieler Ehrenamtler nicht hoch genug einzuschätzen. Die NEW unterstützt seit 2012 das Engagement von Vereinen im Versorgungsgebiet mit einem jährlichen Förderbetrag in Höhe von 70.000 Euro. Seit Beginn der NEW-Vereinsförderung konnten schon mehr als 1.400 Projekte und Aktionen unterstützt…“Soziales und ehrenamtliches Engagement belohnt” weiterlesen

Das Vorstandsmitglied der Volksbank Heinsberg, Dirk Cormann, und der Bereichsleiter Filialkunden und Baufinanzierung, Frank Nimz, haben uns anlässlich des jährlich in Heinsberg stattfindenden Spendentages der Volksbank Heinsberg mit 500 Euro für unser ehrenamtliches Engagement belohnt. Bankdirektor Cormann war voll des Lobes für unseren Verein und unsere Ehrenamtler. „Wir wollen mit unseren Spendentagen ein Zeichen dafür setzen, dass wir an die Zukunft der Vereinsarbeit glauben. Und um diese Zukunft etwas sicherer zu machen, freut es mich sehr Ihnen als kleine Finanzspritze für Ihre erfolgreiche Vereinsarbeit wieder…“500 Euro Belohnung für unser Engagement” weiterlesen

(v.l.n.r.) Daniel Brunner (Vorsitzender Jugend aktiv), Alexandr  Schelokov (Bürgermeister Arzamas), Willi Engels (Ex-Vorsitzender Jugend aktiv), Lydia Horst (Dolmetscherin bei Jugend aktiv), Igor Plotitschkin (Vorsitzender der DUMA in der Stadt Arzamas),  Artem Jurawlev (Leiter des Sport- und Jugendamts der Stadt Arzamas), Christoph Kirstein (Ex-Vorstandsmitglied Jugend aktiv). Verein für unabhängige Jugendarbeit „Jugend aktiv“ im Kreis Heinsberg zu Besuch in Arsamas. Begegnungen haben eine Zukunft. Von Heinz Eschweiler Kreis Heinsberg „Wir sollten Merkel und Putin mal einladen, damit sie sehen, wie Freundschaft funktioniert“, flachsten die deutschen und russischen…“Deutsch-russischer Austausch ist ein Erfolg” weiterlesen

Eine gute Freundschaft auf Distanz Verein „Jugend aktiv“ mit deutsch-russischer Jugendbegegnung – Verbindung nach Arsamas weiter vertieft von Heinz Eschweiler In einigen Tagen reisen vier Mitarbeiter des Vereins „Jugend aktiv – Verein für unabhängige Jugendarbeit im Kreis Heinsberg“ nach Russland in die Region Nischnij Nowgorod und direkt nach Arsamas. Damit möchten Ex-Vorsitzender Willi Engels und das Team um den neuen Vorsitzenden Daniel Brunner den internationalen Jugendaustausch weiter ausbauen. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit den 15 Jugendlichen und Betreuern, die Ende Juli zu Gast im…“Deutsch-Russische Jugendbegegnung 2019” weiterlesen

Im Haus der Kreissparkasse Heinsberg in Erkelenz erhielten wir jetzt aus dem GiroCents-Wettbewerb einen Betrag von nahezu 2300 € für unsere Vereinsarbeit überreicht. Den Spendenbrief überreichte Filialdirektor Philipp Konietzka (links) an Willi Engels und Daniel Brunner aus unserem Vorstand; mit im Bild Chistiane Yahya vom DRK und Jürgen Meuser vom Kreissportbund, die ebenfalls mit einer Spende bedacht wurden. Liebe Kreissparkasse: Herzlichen Dank!

Ab sofort gibt es eine wunderbare Möglichkeit, unseren Verein auch schon mit ganz kleinen Geld-Beträgen zu unterstützen: Das Motto lautet „GiroCents“ und ist eine großartige Chance, uns und unsere Arbeit zu fördern, ohne dass es Ihren Geldbeutel belastet (pro Monat maximal 99 Cent). Sie finden die entsprechenden Informationen, wenn Sie auf der Homepage  der Kreissparkasse Heinsberg nachschauen: www.kreissparkasse-heinsberg.de dort auf den Reiter “Ihre Sparkasse” gehen und anschließend “GiroCents” auswählen. Unter “Projekte” finden Sie Informationen über unseren Verein und sein Anliegen für die neue Abstimmphase (1….“GiroCents für die Vereinsarbeit” weiterlesen

Besuch in einer ganz besonderen Jugendherberge: Waldbröl Schon die Anfahrt war ein Abenteuer – mit Bus und Bahn, wobei die Gruppe fünf Mal umsteigen musste, erreichten im Rahmen einer Freizeit des Vereins Jugend aktiv Jungs zwischen zwölf und 17 Jahren die Jugendherberge Panarbora in Waldbröl. Da man den letzten Bus auf dem Hinweg auch noch knapp verpasste, gab es zum Schluß noch einen Fußweg von einer halben Stunde, und das mit vollem Gepäck, ehe man endlich die Jugendherberge erreichte. Nach dem Mittagessen, mit dem die…“Integrative Freizeit in „Panarbora“” weiterlesen

Verein „Jugend aktiv – Verein für unabhängige Jugendarbeit im Kreis Heinsberg“ setzt auf neuen Vorstand Kreis Heinsberg  Zu seiner Mitgliederversammlung hatte der Verein „Jugend aktiv“ zum Jugendzeltplatz nach Wassenberg-Birgelen einladen. Der Vorsitzende Willi Engels freute sich über gute Resonanz. Im Mittelpunkt der Versammlung standen Neuwahlen. Engels und seine Vorstandskollegen Regina Schäfer und Christoph Kirstein wollten ihre Ämter in jüngere Hände legen. Wobei es dann für den Vorsitzenden doch anders kam, als er erwartet hatte. Willi Engels wurde überzeugt, vorerst weiterzumachen und dann auch als weiterer…“Willi Engels zieht sich künftig zurück” weiterlesen